Expertenstandard Ernährungsmanagement

Status
Not Enrolled
Price
Geschlossen
Nicht begonnen
This kurs is currently closed

Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege (DNQP, 1. Aktualisierung 2017)

Lernziele

Wenn du diesen Kurs absolviert hast, bist du in der Lage, eine drohende oder bestehende Mangelernährung zu erkennen und geeignete Maßnahmen einzuleiten, durchzuführen und auszuwerten.

  • Du kennst Risikofaktoren und bist in der Lage, das pflegerische Risiko einzuschätzen.
  • Du kannst die betroffenen Personen und ggf. die Angehörigen gezielt unterstützen.
  • Du weißt, wie du deine Arbeit in der Dokumentation abbildest.

Einer drohenden oder bestehenden Mangelernährung oder auch einem Flüssigkeitsmangel kann mit geeigneten Maßnahmen entgegengewirkt werden. Kommt es zu einer relevanten Gewichtsabnahme oder Flüssigkeitsmangel, sind unverzüglich entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Du kennst die notwendigen Hilfsmittel und Möglichkeiten. Der Hausarzt bzw. die Hausärztin ist hierbei immer einzubeziehen.

Schicht vorbei, aber das Wiegen vergessen? Du bittest den Spätdienst darum? Bei der nächsten Pflegevisite werden die fehlenden Gewichte angemahnt. Ein Gewichtverlust kann nur erkannt werden, wenn die Gewichte vorliegen! Daher ist das regelmäßige Wiegen sehr wichtig.

Kommt es zu einer auffälligen Veränderung, kontrolliere noch einmal: Vielleicht haben die Fußstützen am Rollstuhl gefehlt? Denke daran, immer MIT oder immer OHNE wiegen!